Frau Antje Historie

1960er Jahre

1961

Happy birthday, Frau Antje!

Im Herbst dieses außergewöhnlich guten Jahrgangs erblickte Frau Antje das Licht der Welt – na ja, diese Welt war schwarzweiß, flimmerte ziemlich und es gab sie wahlweise in zwei Programmen. Ihre ersten Worte waren: „Gute Abend, liebe Hausfrauen! Heute zeige ich Ihnen Toast Hawaii!“. Netterweise war Frau Antje von Anfang an schon Anfang 20. Und das sollte sie auch bis heute bleiben ...

Frau Antje Historie

1972

Jo mei, des schmeckt guat!

Anfang der 1970er Jahre bringt Frau Antje die deutschen Leckerschmecker auf neue Ideen. Sie empfiehlt nämlich wärmstens, den leckeren Käse aus Holland mal mit typisch deutschen Genüssen zu kombinieren. Wie wär's also mit einem schönen frisch gezapften Bierchen zur zünftigen Brotzeit (natürlich mit Käse aus Holland!)?

Frau Antje Historie

1977

Bochum, ich komm zu dir.

Frau Antje war oft persönlich dabei, wenn es im Frau Antje Feinschmecker-Studio in Bochum rundging. Um Töpfe und Pfannen, um Herd und Anrichte, um Pikantje und Edamer. Viele Tausend deutsche Hausfrauen hatten viel Spaß daran, hier die leckeren Frau Antje Rezepte unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren.

Frau Antje Historie

1977

Kann Politik Spaß machen?

Kann man da die Andeutung eines Lächelns entdecken? Damals war der heute so beliebte Elder Statesman noch nicht ganz so populär, aber Kanzler. Und freute sich in typisch hanseatischer Zurückhaltung über Frau Antjes Geschenke.

Frau Antje Historie

1984

Käse schließt den Saumagen?

Manche Politiker hinterlassen Spuren in der Geschichte. Von einigen weiß man, dass sie den leiblichen Genüssen, nun sagen wir mal: zugeneigt waren. Kanzler Kohl freute sich hier im Rahmen einer Fernsehsendung sichtlich über einen ganzen großen Laib leckeren Käse. Und die Fotografen freuten sich ganz groß über das fröhliche Lächeln von Frau Antje.

Frau Antje Historie

1987

Guck, wer in der Kiste hockt!

So macht man Frau Antje populär. Und den einen oder anderen Politikus gleich mit. Hier im Bild: eine Kiste, eine Frau Antje, ein Bundeslandwirtschaftsminister namens Ignaz Kiechle.

Frau Antje Historie

1994

Altherrenmannschaft

Wenn sich rüstige Fußballrentner treffen, ist Frau Antje nicht weit. Warum wohl? Weil zum 20-jährigen Jubiläum des legendären WM-Siegs gegen na wen wohl? ein Erinnerungsmatch der alten Herren veranstaltet wurde. Und die passenden Freunde aus den Niederlanden waren auch dabei.

Frau Antje Historie

1996

Ein Buch ist ein Buch ist ein Buch.

Frau Antjes sehr beliebtes Kochbuch kann man gar nicht oft genug zeigen. Deshalb ist jede Ausgabe immer rasend schnell ausverkauft. Weil die Rezepte ja so total einfach und zugleich wahnsinnig lecker sind.

Frau Antje Historie

1997

Mit Stars und Sternchen.

Also, am Käse lag's nicht, dass Jan Ullrich die Tour de France gewonnen hat. Aber hinterher konnte er ein paar gesunde Häppchen ganz gut gebrauchen. Frau Antje gab ihm unter Promis ein paar leckere Ernährungstipps.

Frau Antje Historie

2004

Von hoch vom Himmel kommt er her.

Echt: Die Holländer haben Astronauten im Weltall! Der zweite nach dem legendären Wubbo Ockels heißt André Kuipers und flog einst zur Internationalen Raumstation ISS. Und ratet mal, wer ihn damals bei der Landung auf Mutter Erde in der kasachischen Steppe begrüßte? Genau! Und frische Käsewürfel hatte sie auch dabei. Da hatte der André gleich die schönsten Heimatgefühle!

Frau Antje Historie

2011

Zum 50. Geburtstag: Ganz neu und ganz die Alte

Frau Antje hat sich mal wieder neu erfunden. Die beliebteste und älteste aktive Werbefigur Deutschlands tritt mit einer neuen Kampagne auf – willkommen im Frau Antje Wunderland, willkommen in der unbeschwerten, inspirierenden Welt der neuen, modernen, jungen Frau Antje!

1963

Fresswelle? Frau Antje empfiehlt!

Reichlich lecker Essen war schwer angesagt in der Wirtschaftswunderzeit. Wir tippen hier mal auf Käserouladen auf Erbsen und Kugelmöhrchen. Aber das Kostüm war doch wohl echt Rock'n'Roll!

Frau Antje Historie

1967

Alle mal mitsingen.

Ein echter Klassiker der zeitgenössischen Werbemusik entsteht: Klaus Doldinger, der große alte Mann der deutschen Jazzmusik, ist damals noch jünger und komponiert den unvergessenen Jingle-Hit „Frau Antje bringt Käse aus Holland!“.

1973

Der Kanzler kann's cool.

Willy würde Antje wählen – doch welche von beiden? Zu seinem 60. Geburtstag gratulierte nämlich Frau Antje dem Kanzler gleich doppelt. Auf dem Bild sieht man, dass er die Hand schon dran hat. Am Käse.

Frau Antje Historie

1976

In Deutschlands Küchen zu Hause.

Wir hängen es ja ungern an die große Käseglocke – aber Frau Antjes Kochbücher waren in den Siebzigern ein riesengroßer Erfolg. Fragen Sie mal in der Verwandtschaft!

Frau Antje Historie

1978

Det war doch mal 'ne Aktion, wa?

Frau Antje radelt zur Grünen Woche durch Berlin und tauscht ihr schickes neues Hollandrad gegen klapprige Berliner Drahtesel. Das ist nett von ihr. Und tolle Werbung.

Frau Antje Historie

1986

Für die kleine Küchenbibliothek.

Ein echter Kochbuchklassiker aus den 1980er Jahren: Frau Antje ist mittlerweile traditionell die beste Freundin der deutschen Küche.

Frau Antje Historie

1988

Beste Butter backt besser.

Auch die Nussecke ist selbstverständlich eine Erfindung von Frau Antje, echt wahr. Das sieht man schließlich auf diesem kalorienreichen Foto ganz genau.

Frau Antje Historie

1995

Frau Antje lässt einen springen.

Viele Jahre lang gab's Werbung mit Hindernissen beim großen Springreitturnier in Aachen. Nein, das Gelbe ganz rechts im Bild ist kein echter Käse. Das ist nur Deko.

Frau Antje Historie

1997

Politik ist lustig.

Hier bekommt der damalige Bundesfinanzminister Theo Waigel in Aachen den Orden wider den tierischen Hunger. Kurz nachdem er den wider den tierischen Ernst bekommen hat.

Frau Antje Historie

2003

Liebe Kinder, gebt fein acht!

Frau Antje hat sich ins Klassenzimmer gebeamt und passt gut auf, dass die lieben Kinder auch ja ihr gesundes Schulfrühstück essen. Schließlich ist es mit Liebe, Bester Butter und Pikantje gemacht! Das Beste, was den Kids passieren kann, meint Frau Antje.

Frau Antje Historie

2004

Eine Tulpe namens Antje.

Irgendwie naheliegend: Auf der großen Hollandgala in Köln taufte Frau Antje gemeinsam mit dem unvergessenen Rudi Carrell eine käsegelbe Tulpenzüchtung auf ihren Namen.

Frau Antje Historie

2006

Hup, Holland, Hup!

Auch beim Sommermärchen 2006 hatte Frau Antje ihren Spaß (jedenfalls bis zum Achtelfinale). In Leipzig, dem Spielort des ersten Spiels (gegen Serbien und Montenegro, 1:0), waren die Straßenbahnen mit Symbolbildern der Teilnehmerländer dekoriert. So auch mit etwas typisch Holländischem. Frau Antje Historie